Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht in Velbert

Dipl. Physiotherapeutin Martha Holzhausen

Infos und Termine: 0178 9616532

oder:

Kontakt
 Schmertherapie-Velbert

Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht bringt es genau da auf den Punkt: Den Körper dort abholen, wo er steht, die Ursache der Schmerzen, Ihre verkürzte Muskulatur, gezielt benennen, aufsuchen und umprogrammieren. Ihnen eine Anleitung und Hilfsmittel für zu Hause geben, mit der Sie diesen Prozess selbständig und dauerhaft weiterführen können. Unabhängigkeit von Tabletten, Operationen, Ärzten und Therapeuten schaffen. Dann ist das gemeinsame Ziel erreicht. Zufriedener Patient – zufriedener Therapeut.

Ernährung

Um den Prozess der Heilung weitgehend zu unterstützen, ist eine ausgewogene Ernährung als ergänzende Therapie sinnvoll. Das Ziel sollte ein basische Ernährungsform darstellen. Übersäuerung führt zur Verfilzung des Gewebes; dieses wird dadurch unflexibel und weniger gut durchlässig für wichtige Nährstoffe in die eine Richtung, wie auch für den Abtransport von Stoffwechselendprodukten in die andere Richtung.

Eine basische Ernährung lässt sich gut mit ein paar einfachen Eckdaten darstellen:

  • Weitgehender Verzicht auf tierische Eiweiße (Fleisch, Fisch, Wurstwaren, Milch und Milchprodukte)
  • Verzicht auf Industriezucker
  • Deutliche Reduktion von Kaffee und kohlensäurehaltigen Getränken
  • So wenig industriell verarbeitete Lebensmittel wie möglich

Achtsamkeit

Unser Körper ist der Tempel unserer Seele. Daher sollten wir achtsam mit ihm umgehen. Zu viel Stress oder ein Handeln entgegen unserer Überzeugung; ein sich verbiegen müssen; führen genauso zu Verspannungen und Verkürzungen, wie eine „Zwangshaltung“ am Schreibtisch oder dem Arbeitsplatz.

„Um gesund zu werden,

 musst du bereit sein das loszulassen,

was dich krank gemacht hat.“

Die Praxis

Praxisraum

Entspannter Wartebereich mit Lektüre über die Behandlung.

Praxisraum

Geräumiger Übungsraum für Ihre Übungen.

Praxisraum

Auch die Behandlung von Kindern und Jugendlichen biete ich an.

Praxisraum

Ihr Platz wartet schon auf Sie.

Weitere Informationen und Kosten:

  • Die erste Behandlung dauert ca. 75 bis 90 Minuten, die Folgebehandlungen dauern 60 bis 75 Minuten. Jede Sitzung kostet € 120. Die Liebscher und Bracht Behandlung ist keine von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannte Leistung und wird folglich nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet oder verordnet. Von Privaten Kassen kann ein Teil oder auch die gesamten Kosten übernommen werden. Der Behandlungsvertrag findet immer zwischen mir und dem Patienten statt.
  • Selbständiges Üben ist für einen dauerhaften und zufriedenstellenden Erfolg unumgänglich
  • Der Patient erhält eine individuelle Übungsmappe
  • Bitte bequeme Kleidung mitbringen (Leggins,Sporthose,…)
  • Am Hof hinter dem Haus stehen Parkplätze zur Verfügung
  • Es ist keine Kartenzahlung möglich